Tschentscher Ber Trump Auf Deutsch

Kleine tipps für den ersten job Ipad für bessere leistungen in der schule

Merkwürdig und die Ausstattung der Glocke. Es und das leichte, feine Ornament im Oberteil, und zwei strenge Gürtel zwischen den Darstellungen der Heiligen mit dem deutlichen Rhythmus der senkrecht gelegenen Pflanzengirlanden. Im unteren Teil der Glocke - der Gürtel aus den Blättern und den Gürtel kompliziert nach der Zeichnung des Ornaments mit den grossen Blumensteckdosen.

Im Laufe von fast tauschte die Existenzen der Zar-Kanone die Stelle mehrmals. Wie bekannt, bald war sie nach dem Guß und der Ausstattung ihrer Oberfläche zu China - die Stadt gebracht. Hier war ihr die Stelle auf Rotem Platz neben dem Richtplatz bestimmt.

Der Zar-Kanone musste am Kampf nicht teilnehmen, es ist jedoch gewiß, dass sie gerade wie das Kampfwerkzeug, und nicht in den rein dekorativen Zielen gossen. Der Zar-Kanone ist ein Meisterwerk der schweren Festungsartillerie gegebener Zeit.

Auf den Sockel der Zar-Glocke festzustellen, hat davon speziell gekrönt., ruhend auf "den Ohren" der Glocke, stellt die Kugel dar, die vom vergoldeten Kreuz gekrönt ist. war es schon bestimmt, nachdem die Glocke auf den Sockel gehoben haben.

Leider, der Name des Bildhauers, der den schönen Dekor des Zaren-Glocke schuf, mit war vergessen. Im XIX. Jahrhundert wurden nur seine Namen - der Meister die Schaffen Wassilijs Kobelewa, Pjotrs Kochtewa, Pjotr Galkin und Pjotr Serebrjakow erwähnt. Den Namen wieder herzustellen es haben die Archivmaterialien geholfen - als ihn hat sich Fjodor Medwedew erwiesen.

Schon war es dann klar, dass der Zar-Glocke - das einzigartige Werk der Giesskunst. Er war durch die Darstellungen und die Aufschriften geschmückt. Das Paradeporträt Anna Iwanowny betonte die Tatsache, dass die Glocke nach ihrem Befehl gegossen ist. Die Darstellungen Zaren Aleksej Michajlowitscha erinnerte daran, dass die neue Glocke aus mehr altertümlich, hergestellt noch im XVII. Jahrhundert während seiner Regierung umgefüllt war. Aleksej Michajlowitsch, wie auch, ist in ganzer Größe im Paradegewand mit der Macht und dem Zepter dargestellt.

Auf der Giessgrube waren die hölzernen Konstruktionen mit einer Menge der Blöcke und der Seile, notwendig wieder hergestellt, um die Glocke mit dem Gitter aufzuheben, auf dem er sich befand, und, der tönerne Dummkopf von ihm, schaffend die innere Form der Glocke herauszunehmen. Also, die Bildung